Lucy Security wird dreifach ausgezeichnet

25. Februar 2020 09:43

Zug - Die Lucy Security AG hat bei den diesjährigen Cybersecurity Excellence Awards gleich drei Auszeichnungen für ihr Schulungsprogramm erhalten. Mit diesem können Mitarbeitende anhand von Simulationstrainings auf mögliche Cyberangriffe vorbereitet werden.

Die Zuger Lucy Security AG wurde bei den Cybersecurity Excellence Awards 2020 mit den drei Auszeichnungen Beste Anti-Phishing-Plattform, Beste Sicherheitsschulung und Beste Sicherheitsschulungsplattform geehrt, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Gewürdigt wird die Schulungsplattform von Lucy Security, welche zum Ziel hat, das IT-Sicherheitsbewusstsein in Unternehmen zu erhöhen. Laut Lucy Security kann eine technische Lösung nämlich alleine nicht die Sicherheitsprobleme lösen. Mitarbeiter seien ein sehr wichtiger Bestandteil der unternehmensweiten Sicherheitspolitik.

Mit der Schulungsplattform der Firma können sich Mitarbeitende in die Rolle eines Hackers versetzen und beispielsweise Phishing- und Malware-Simulationen, Technologiebewertungen oder simulierte Ransomware-Angriffe durchführen. Spezialkenntnisse sind zur Nutzung der Schulungsplattform nicht nötig.

„Wir gratulieren Lucy Security zu ihrer Anerkennung als Gold-Gewinnerin bei den Auszeichnungen Beste Anti-Phishing-Plattform, Beste Sicherheitsschulung und Beste Sicherheitsschulungsplattform“, sagt Holger Schulze, Gründer Information Security Community auf LinkedIn, der hinter den fünften jährlichen Cybersecurity Excellence Awards steht. „Diese Auszeichnungen würdigen die zwingende Notwendigkeit für ein grösseres Sicherheitsbewusstsein  und eine bessere Ausbildung.“  ssp

Aktuelles im Firmenwiki