Localsearch übernimmt renovero

05. Mai 2020 12:32

Zürich - Die Swisscom-Tochter localsearch kauft der TX Group den digitalen Handwerkermarktplatz renovero ab. Localsearch will mit der Übernahme ihr Angebot an KMU-Dienstleistungen erweitern. Die TX Group will sich im Bereich digitale Bauwirtschaft auf das B2B-Geschäft konzentrieren.

Über den Marktplatz renovero werden jährlich rund 40'000 Handwerkeranfragen lanciert, informiert localsearch in der entsprechenden Mitteilung. Darüber hinaus stelle renovero auch „ein wichtiges Schweizer Branchenverzeichnis“ dar. Mit der Übernahme der Plattform will die Swisscom-Tochter ihre Position im Bereich digitale KMU-Dienstleistungen stärken.

„Mit der Integration von renovero schaffen wir für unsere Kunden eine umfassende Lösungspalette für den Erfolg in der digitalen Welt“, wird Stefano Santinelli, CEO von localsearch, in der Mitteilung zitiert. „Handwerker finden bei uns ab sofort alles aus einer Hand: von der Webseite und einer soliden Internetpräsenz über Kampagnen bis hin zum Marktplatz, wo sich Angebot und Nachfrage treffen.“

In der TX Group war renovero bei der zur Gruppe gehörenden Olmero AG verortet. Hier will man sich „für die Digitalisierung der Bauwirtschaft voll und ganz auf das B2B-Wachstumsgeschäft fokussieren“, erläutert Samuel Hügli, Verwaltungsratspräsident bei Olmero und Head Technology & Ventures bei TX Group. hs

Aktuelles im Firmenwiki