LLB baut E-Banking aus

24. November 2020 09:30

Vaduz - Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) aktualisiert ihr Online-Banking. Erweiterte und neue Funktionen sollen die Benutzerfreundlichkeit sowohl für private als auch für institutionelle Kunden verbessern.

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) erweitert ihre Online-Angebote für private und institutionelle Kunden. Wie sie in einer Medienmitteilung bekanntgibt, setzt sie dabei sowohl auf „funktionale Erweiterungen“ wie auch auf „eine weiter verbesserte Benutzerfreundlichkeit“. 

„Hierzu haben wir Kundenfeedback aus persönlichen Gesprächen und Kundenumfragen genutzt, um unsere digitalen Angebote gezielt zu optimieren und für spezifische Bedürfnisse auszubauen“, wird Tobias Schlömer, Leiter Group Multi Channel Management, dort zitiert. Die erweiterten und neuen Funktionen stehen seit der jüngsten Aktualisierung vom 21. November zur Verfügung.

Das Update für Privatkunden umfasst eine umgestaltete Kachelübersicht (Dashboard) für das E-Banking und weiterführenden Möglichkeiten für Anleger. Institutionelle Kunden finden nun ein eigenes, integriertes Cockpit vor, „das eine ideale Zusammenarbeit zwischen Intermediär und Bank ermöglicht“. Mit einem Formular-Center werde der Kontoeröffnungsprozess beschleunigt. mm

Aktuelles im Firmenwiki