Lista Office LO gewinnt Red Dot Award

22. Juni 2022 12:26

Degersheim SG/Zürich - Das 3-in-1-Stauraumsystem für Büroräume LO Guard von Lista Office LO hat in diesem Jahr einen Red Dot Award gewonnen. Damit zeichnet der internationale Designwettbewerb die flexible Konstruktion und die Fülle an Nutzungsmöglichkeiten dieser Büromöbel aus.

Lista Office LO ist für sein Büromöbelsystem LO Guard mit dem weltweit angesehenen Red Dot Award ausgezeichnet worden. Der internationale Designwettbewerb für Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte verlieh laut einer Mitteilung einen roten Punkt in der Kategorie Produktdesign an das Stauraumsystem LO Guard. Es wird in den Werken der 1945 gegründeten Lista Office Group in Degersheim und Arnegg SG gefertigt. Das Design stammt von greutmann bolzern Designstudio in Zürich.

LO Guard kombiniert Garderobe und Schliessfächer so miteinander, dass persönliche Gegenstände, Unterlagen oder Kleidungsstücke in nur einem Möbel verstaut werden können. Einzelne Fächer können mit Strom versorgt werden. Zur Wahl stehen sechs manuelle oder elektronische Schliesssysteme. Über einen Produktkonfigurator lässt sich das System nach Bedarf individuell zusammenstellen.

„LO Guard eignet sich hervorragend als Stauraumsystem sowohl für den Bürobereich als auch für das Homeoffice und bietet dank der flexiblen Konstruktion eine Fülle an Nutzungsmöglichkeiten“, so die Red Dot-Jury in ihrer Begründung. In diesem Jahr bestand sie aus 48 unabhängigen Persönlichkeiten mit hoher Designexpertise aus 23 Ländern. mm

Aktuelles im Firmenwiki