Limmat Lounge lädt zu Brauereibesuch ein

12. Oktober 2020 08:00

Dietikon ZH - Die Limmat Lounge lädt am 28. Oktober Mitglieder und Interessierte zum Besuch der Brauerei Brausyndikat in Dietikon ein. Die Besitzer erzählen, wie sie auf die Idee der Herstellung von handgebrautem Bier in kleinen Mengen kamen.

Zu einem Besuch am Feierabend nach der Arbeit lädt der Verein Limmat Lounge am 28. Oktober nach Dietikon ins Brausyndikat ein. „Die Besitzer erzählen uns bei einem kühlen Bier, wie sie auf die Idee der Herstellung von handgebrautem Bier in kleinen Mengen kamen und welche Herausforderungen es dabei gab“, heisst es in der Einladung des Vereins zum Limmat Lounge Afterwork.

Die Kleinbrauerei ist ein Start-up in Dietikon, das 2015 gegründet worden ist. Die Geschäftsidee ist, Bier in Handarbeit und kleinen Mengen zu brauen. Es gehe um „Bier mit Charakter und Geschmack“, heisst es auf der Internetseite des Brausyndikats. Dort wird auch erklärt, dass ausschliesslich natürliche Zutaten verwendet würden. Angeboten werden auch Brauereibesuche allein oder in Gruppen mit Verkostung und der Möglichkeit, das sogenannte Craft-Bier zu kaufen.

Einen solchen Termin nimmt der Verein Limmattal Lounge Ende Oktober wahr. Dabei soll es nicht nur um die Besichtigung und das Verkosten von Bier gehen, sondern auch um die Gelegenheit zum Austausch zwischen Jungunternehmern und führenden Angestellten, wie es in der Einladung des Vereins weiter heisst. gba

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki