Limeco informiert über Regiowärme

13. November 2018 10:14

Schlieren ZH - Am Mittwoch findet im Bühnen- und Gartensaal des Spitals Limmattal ein Info-Abend von Limeco statt. Dabei werden die Teilnehmer über den Ausbau der Regiowärme informiert.

Der Info-Abend beginnt am 14. November um 19.30 Uhr, wie einer Ankündigung der Stadt Schlieren zu entnehmen ist. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme nicht notwendig. Hintergrund des Info-Abends ist die Entscheidung der acht Trägergemeinden der Limeco, die Regiowärme auszubauen. Bis 2023 werden Teile von Schlieren erschlossen und „mit der umweltfreundlichen Energie aus der Kehrichtverwertungsanlage versorgt“.

Vertreter von Gemeinde und Limeco werden am Mittwochabend über die Ausbaupläne informieren. Dabei zeigen sie auf, welche Quartiere an das Versorgungsnetz angeschlossen werden. Anschliessend können die Teilnehmenden Fragen stellen, bevor der Info-Abend mit einem Apéro ausklingt. Gut eine Woche später, am 22. November, findet um 19.30 Uhr ein zweiter Info-Abend im Parlamentssaal in Dietikon statt. jh

Aktuelles im Firmenwiki