Liechtenstein sucht Unternehmer des Jahres

Unternehmer, die mindestens fünf Beschäftigte haben und deren Unternehmen in Liechtenstein ansässig ist, können sich bis zum 18. April für die Auszeichnung Entrepreneur Of The Year bewerben. Diese wird im August von der Regierung und EY vergeben. Partner sind die LGT, Huber, AMAG, Swiss sowie die Universität Liechtenstein. Der Wettbewerb steht den Angaben der Regierung zufolge für Unternehmen aus allen Branchen offen.

Der Sieger gewinnt neben Sachpreisen eine mehrtägige Reise nach Monte Carlo und Palm Springs inklusive Begleitung. EY veranstaltet den Wettbewerb in mehreren Ländern. Von den jeweiligen Landessiegern wählt das Beratungsunternehmen dann den World Entrepreneur Of The Year, der seine Auszeichnung in Monte Carlo entgegennehmen wird.

„Jede Kandidatin und jeder Kandidat setzt mit der Teilnahme ein starkes Zeichen für den Unternehmensstandort Liechtenstein“, sagt Sascha Stahl von EY. „Der Wettbewerb ermöglicht allen Teilnehmenden den Zugang zu internationalen Netzwerk- und Know-how-Plattformen“, fügt er hinzu. ssp