Leclanché baut grösste Solaranlage der Karibik

14. Dezember 2020 11:27

Yverdon-les-Bains VD - Leclanché errichtet in dem Inselstaat St. Kitts und Nevis das grösste Solarstromerzeugungs- und Speichersystem der Karibik. Die Energie soll über 20 Jahre mehr als 740'000 Tonnen CO2 einsparen. Bisher liefern Tanker wöchentlich Dieselkraftstoff an.

Das Energiespeicherunternehmen Leclanché hat zusammen mit der Regierung des karibischen Inselstaats St. Kitts und Nevis und der staatlichen Electric Company (SKELEC) den ersten Spatenstich „für ein bahnbrechendes Projekt“ unternommen. Wie es in einer Medienmitteilung des Energiespeicherunternehmens heisst, soll in den kommenden 18 Monaten auf einem 102 Hektar grossen Grundstück der Regierung das grösste Solarstromerzeugungs- und Speichersystem der Karibik entstehen. Im ersten Betriebsjahr werde es etwa 61'300 Megawattstunden Strom erzeugen. 

Das 70-Millionen-Dollar-Mikronetz-Projekt wird von Leclanché gebaut. Es solle ein Modellprojekt auch für andere Inselstaaten darstellen. Gemeinsam mit dem wichtigsten Subunternehmer, der spanischen Grupotec, werde das Walliser Unternehmen eine schlüsselfertige Solar- plus Speicherlösung bereitstellen. Leclanché werde die Anlage im Rahmen seines strategischen Bau-, Eigentums- und Betriebsmodells über seine Tochtergesellschaft SOLEC Power Ltd. mit Partner Solrid Ltd. besitzen und betreiben.

Bisher liefern Tanker wöchentlich Dieselkraftstoff an. Premierminister Timothy Harris bezeichnete das Projekt laut der Mitteilung als Meilenstein für sein Land, den Tourismus, die Wirtschaft und die gesamte karibische Region: „Dieses visionäre Projekt wird dazu beitragen, unsere Energieunabhängigkeit zu sichern.“ Es werde in 20 Jahren „fast eine dreiviertel Million Tonnen“ Kohlendioxidemissionen einsparen.

Gemeinsam habe man vor Ort ein System entworfen, das SKELEC kostspielige Vorabinvestitionen erspart, so Leclanché-Geschäftsführer Anil Srivastava: Im Rahmen einer 20-jährigen Stromabnahmevereinbarung werde Leclanché an SKELEC zu einem Pauschalpreis über diesen gesamten Zeitraum saubere, erneuerbare Energie verkaufen. mm

Mehr zu Erneuerbare Energien

Aktuelles im Firmenwiki