Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg wird mit Gold ausgezeichnet

04. Oktober 2023 09:12

Gränichen AG - Das kantonale Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg ist mit einer Goldmedaille für biodiverse Umweltgestaltung ausgezeichnet worden. Die Ehrung verdeutlicht, dass das Schul- und Betriebsareal den Standard HOF+ von IP-Suisse erfüllt.

Die Schweizerische Vereinigung integriert produzierender Bauern und Bäuerinnen (IP-Suisse) hat das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg (LZL) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Laut einer Medienmitteilung der Aargauer Kantonsverwaltung wurden mit der Ehrung die Erfolge des Schul- und Betriebsareals in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte auf dem Gebiet der Biodiversität gewürdigt. Zugleich erhielt das LZL das von IP-Suisse vergebene Qualitätssiegel HOF+. Grundlage für diese Einstufung bildet der gleichnamige Massnahmenkatalog der Landwirtschaftsvereinigung. Mit dem Qualitätssiegel HOF+ werden Landwirtschaftsbetriebe ausgezeichnet, die Massnahmen zur Artenförderung auf dem eigenen Hofgelände umsetzen. Ziel des Projekts HOF+ ist es, die Biodiversität auf dem Hofgelände zu steigern, heisst es in der Mitteilung. Nebst einem Punktesystem für Biodiversität auf landwirtschaftlichen Nutzflächen werde auch die biodiversitätsfördernde Leistung eines Betriebs auf dem Hofgelände bewertet.

„Mit dem Programm Landwirtschaft–Biodiversität–Landschaft (Labiola) fördert der Kanton Aargau die gemeinwirtschaftlichen Leistungen der Landwirtschaft im Kulturland seit über 30 Jahren“, wird Landstatthalter und Landwirtschaftsdirektor Dr. Markus Dieth in der Mitteilung zitiert. „Mit der neuen Gold-Auszeichnung von IP-Suisse wird die verfolgte Biodiversitätsstrategie erfolgreich um Fördermassnahmen auf dem Hofareal ergänzt.“ „Der Einsatz für die Förderung der Biodiversität auf dem Schul- und Hofgelände des LZL wird sichtbar. Vielseitig und inspirierend – nicht nur für die landwirtschaftliche Bevölkerung“, ergänzt Peter Knaus, Leiter Förderung Schweizerische Vogelwarte, die Einschätzung des Kantons. ce/ww

Mehr zu Landwirtschaft

Aktuelles im Firmenwiki