LafargeHolcim legt Nachhaltigkeitsanleihe auf

18. November 2020 14:52

Zug - Der Baustoffkonzern LafargeHolcim hat die erste Anleihe mit Nachhaltigkeitskriterien im Baustoffsektor aufgelegt. Das Volumen der Anleihe mit Fälligkeit 2031 beläuft sich auf 850 Millionen Euro.

Mit der ersten nachhaltigkeitsgebundenen Anleihe im Baustoffsektor will der Baustoffkonzern LafargeHolcim aus Zug seine Spitzenposition unter den umweltbewussten und aktiven Unternehmen der Branche festigen. „Wir sind stolz darauf, die Ersten zu sein, die in unserer Branche einen Sustainability-linked Bond auflegen“, wird Finanzchefin Géraldine Picaud in der Medienmitteilung zitiert. Die Anleihe von 850 Millionen Euro hat das Fälligkeitsdatum 2031 und ist mit einem Coupon von 0,5 Prozent begeben worden.

Die Nachhaltigkeitsbindung besteht darin, dass sich der Coupon für die Anleiheinvestoren erhöht, falls LafargeHolcim bestimmte Nachhaltigkeitsziele nicht erreicht. Das Unternehmen hat seine Verpflichtung zur Umsetzung der CO2-Emissionsreduktionsziele bis 2030 bekräftigt.

Die Anleihe wird gut aufgenommen. Picaud wird dazu zitiert: „Das Orderbuch von 2,6 Milliarden Euro ist ein Beweis für das Vertrauen der Investoren in die Finanzstärke, Strategie und Fähigkeit des Unternehmens, seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.“  Und Chief Sustainability Officer Magali Anderson: „Diese Anleihe basierend auf Nachhaltigkeitskriterien unterstreicht das starke Bekenntnis des Unternehmens, das anspruchsvollste CO2-Reduktionsziel der Branche für 2030 zu realisieren.“ Die am 17. November lancierte Anleihe bringe die ESG-gebundenen Finanzierungsvereinbarungen des Unternehmens auf 6 Milliarden Franken. Die englische Abkürzung ESG steht für Environment, Social, Governance, also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Das ESG-Beratungsunternehmen ISS ESG hat LafargeHolcim bewertet. Demnach steht das Zuger Unternehmen unter 95 Firmen der Branche auf dem vierten Platz. Im Nachhaltigkeitsranking von Sustainalytics hat sich LafargeHolcim unter 115 Unternehmen des Baustoffsektors den ersten Platz gesichert. gba 

Mehr zu LafargeHolcim

Aktuelles im Firmenwiki