Kulturgi lädt zum poetischen und politischen Kabarett

09. September 2021 14:36

Turgi AG - Kulturgi lädt zum poetischen und politischen Kabarett im Bauernhaus an der Limmat ein. Unter der Regie von Roland Suter werden Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter „Aller Tage Abend" geben. Das ist der sechste Streich von schön&gut.

Kulturgi hat sich zum Ziel gesetzt, „spannende, schöne, wertvolle und auch bleibende kulturelle Erlebnisse für Turgi und seine Bewohner:innen zu organisieren“, erläutert die gemeinderätliche Kommission in ihrer Selbstdarstellung. Am 24. September lädt Kulturgi dabei zum poetischen und politischen Kabarett ins Bauernhaus an der Limmat. Hier geben Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, besser bekannt als schön&gut, unter der Regie von Roland Suter das Stück „Aller Tage Abend“.

Der sechste Streich des Kabarettduos bringe „einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie“, schreibt Kulturgi in der Veranstaltungsankündigung. Im Stück geht es um drei Windräder, die Wirbel in die Gemeinde Grosshöchstetten bringen.

Der Eintritt für die Veranstaltung am 24. September beträgt 25 Franken, mit Legi werden 15 Franken erhoben. Einlass ist ab 19.30 Uhr, um 20 Uhr legen schön&gut los. Aufgrund der Pandemie sei eine Platzreservation unerlässlich, informieren die Veranstalter. hs

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki