Küchenchef des Paradies in Baden ist Weltmeister

05. Dezember 2022 13:21

Baden AG - Der Küchenchef des Restaurants Paradies in Baden hat an den Koch-Weltmeisterschaften 2022 in Luxemburg einen Weltmeistertitel geholt. Alexander Limbach gewann mit dem Team Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne. 

An den Koch-Weltmeisterschaften Culinary World Cup 2022 vom 25. November bis 1. Dezember in Luxemburg gingen alle Weltmeistertitel der Mannschaftswettbewerbe an die Schweiz. Einen der Titel holte laut einer Medienmitteilung Betriebsleiter und Küchenchef Alexander Limbach ins Restaurant Paradies in Baden. Er wurde mit dem Team des Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) zum Weltmeister gekürt.

„Ich bin sehr stolz auf Alex und hoffe, dass Baden das auch ist“, wird der Inhaber des Restaurants, Jürg Schoop, zitiert. Seit der Neueröffnung im September könne man sich im Paradies vom Kochhandwerk des Paradies-Teams verführen lassen. Man dürfe gespannt sein, mit welchen weltmeisterlichen Prisen die neuen Kreationen versehen sein werden, heisst es weiter.

Die Koch-Weltmeisterschaft findet nur alle vier Jahre statt. Die Schweiz trat in Luxemburg mit sieben Mannschaften an. Die Schweizer Kochmannschaften gingen nicht als Favoriten ins Rennen, heisst es in einem Bericht auf der Internetseite des Schweizer Kochverbands. Nicht die haushoch favorisierten Nationalmannschaften aus Norwegen und Schweden, sondern die als Aussenseiter gestartete Schweizer Kochnati schnappt sich den WM-Titel in Luxemburg, heisst es dort.

Eine Überraschung gab es im Wettbewerb der Regionalmannschaften, bei dem die Schweiz die ersten drei Plätze belegten: Gesamtsieg für das Team von Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne, das vor vier Jahren Zweiter und vor zwei Jahren in Stuttgart Olympiasieger der Köche wurde. Platz zwei ging an den Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB). Und Rang drei war für das Ostschweizer Team Culinary Creators.

Ausgerichtet wurde die Koch-WM vom Vatel-Club Luxembourg, dem Verband der professionellen Köche des Grossherzogtums Luxemburg. gba 

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki