Kryptobörse lädt zu Blockchain-Veranstaltungen

Die Veranstaltungsreihe LCX Blockchain Sessions von LCX wird im Dezember mit zwei Veranstaltungen im Technopark Liechtenstein fortgesetzt. Am 1. Dezember wird dabei Don Tapscott ein Referat halten und hinterher mit den Teilnehmenden diskutieren. Tapscott gilt als eine wichtige Persönlichkeit in der Blockchain-Branche. Er ist unter anderem Autor des Buches „The Blockchain Revolution“ und Mitgründer des Blockchain Research Institutes.

Die zweite Veranstaltung wird am 13. Dezember stattfinden. Als Referent konnte Jimmy Wales, Gründer von Wikipedia, gewonnen werden. Auch auf sein Referat wird eine Paneldiskussion folgen. Tickets für die Veranstaltungen können im Internet erworben werden.

LCX ist die erste regulierte Börse für Kryptowährungen und Blockchain-Token in Liechtenstein. Sie ist seit August 2018 in Vaduz in Betrieb. ssp