Kopter verbucht neue Bestellungen für SH09

30. Januar 2020 12:37

Mollis GL - Der Glarner Helikopterbauer Kopter hat neue Bestellungen für seinen neuen Helikopter SH09 erhalten. Diese kommen einerseits von der amerikanischen Firma Rainier Heli-International und andererseits von der INAEC Aviation Corporation aus den Philippinen.

Kopter steht mit seinem neuen Helikopter SH09 bereits kurz vor dem Produktionsstart. Nun hat das Glarner Unternehmen eigenen Angaben zufolge neue Bestellungen von gleich zwei Unternehmen verbucht. Die amerikanische Rainier Heli-International hat bereits 2018 fünf SH09-Helikopter bestellt und erhöht seine Bestellung neu auf insgesamt zehn Stück.

Weiter bestellt auch die INAEC Aviation Corporation aus den Philippinen einen SH09. Dieser soll gemeinsam mit Ascent Flights für einen Sharing-Service im Bereich der städtischen Mobilität eingesetzt werden.

Die neuen Bestellungen folgen kurz nach der Ankündigung von Kopter am Mittwoch zur Übernahme durch den italienischen Hubschrauberbauer Leonardo. Das Unternehmen wird Kopter zu 100 Prozent kaufen. ssp

Aktuelles im Firmenwiki