Klosters führt Sommerfest im Herbst durch

15. Juni 2020 13:03

Klosters GR - Das Sommerfest in Klosters sollte eigentlich am 20. Juni stattfinden. Aufgrund der Situation um das Coronovirus ist die Veranstaltung nun auf den 10. Oktober verschoben worden.

Im Silvretta Park von Klosters findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Herbstfest statt. Denn das für den 20. Juni geplante Sommerfest ist wegen der durch das Coronavirus bedingten Situation auf den 10. Oktober um 14 Uhr verschoben worden, wie es in einer Medienmitteilung der Destination Davos Klosters heisst.

Auch wenn das 25. Sommerfest somit zum Herbstfest wird, würde sich sonst am Programm nichts ändern. „Als Highlight gilt das Kinderkonzert um 15.00 Uhr mit dem Schweizer Liedermacher und Geschichtenerzähler Linard Bardill und seinem Kollegen Bruno Brandenberger“, so die Mitteilung. Die Ballonkünstler Marcello & Eveline und die Kindertagesstätte Gädemji aus Klosters werden ebenfalls zu einem gelungenen Kindernachmittag beitragen.

Während sich der Skiclub Klosters, der Freiwillige Feuerwehrverein Klosters-Serneus, Turnverein Klosters, Jugi Klosters sowie die Swiss Ski + Snowboard School Klosters um das leibliche Wohl der Besucher kümmern, wird von den Veranstaltern auch die musikalische Unterhaltung für den Abend organisiert. Zudem wird ein Sicherheitskonzept realisiert, so dass „die Besucher das Fest in einem sicheren Rahmen geniessen können“. jh

Aktuelles im Firmenwiki