Klingelnberg begrüsst 18 Auszubildende

14. August 2020 14:55

Zürich - Der Maschinenbauer Klingenberg begrüsst zum Start des neuen Ausbildungsjahres 18 neue Auszubildende. Ein Grossteil von ihnen beginnt die Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich.

Im August haben laut einer Medienmitteilung 18 neue Berufseinsteiger ihre Ausbildung bei Klingelnberg begonnen. Fünf von ihnen haben sich für eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich entschieden, zehn für eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich und drei für eine Ausbildung in den Fachbereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik.

Die Auszubildenden starteten ihre Zeit bei Klingenberg mit einer Einführungswoche, heisst es. Sie haben zudem mehrere Werke des Unternehmens besucht.

„Auf die Nachwuchsförderung mit einer praxisnahen und modernen Berufsausbildung legen wir grossen Wert. Wir freuen uns, dass wir auch in 2020 junge Menschen beim Start ins Berufsleben begleiten werden“, wird Dennis Weiche, Personalleiter bei Klingelnberg, zitiert. ssp

Aktuelles im Firmenwiki