Kira Linn spielt bei Jazz in Baden

01. Dezember 2020 11:15

Baden AG - Der Verein Jazz in Baden hat sein Programm bis Anfang Januar veröffentlicht. Es beginnt am Montag, 7. Dezember mit dem Auftritt der Baritonsaxophonistin Kira Linn.

Am 7. Dezember wird die Baritonsaxophonistin Kira Linn mit ihrer Band Lintett im Stadt-Bistro Isebähnli ein Live-Konzert beim Verein Jazz in Baden geben. Der Einlass ist ab 19 Uhr und laut Medienmitteilung ist für die Einhaltung der Corona-Schutzvorkehrungen gesorgt. Das Sextett von Kira Linn werde die klanglichen Möglichkeiten einer Rhythmusgruppe gepaart mit drei Saxophonen zu Gehör bringen.

Die Band-Mitglieder lernten sich bei ihrem gemeinsamen Studium an der Nürnberger Musikhochschule kennen. Sie leben und arbeiten aber mittlerweile über die ganze Schweiz und Deutschland verteilt, heisst es in der Ankündigung. Kira Linn, 1993 in Wiesbaden geboren, bringt auch viele eigene Kompositionen mit, die sie für das Lintett geschrieben hat.

Der Verein Jazz in Baden, der seit 1980 regelmässig Jazzkonzerte organisiert, lädt auch zu weiteren Jazz-Abenden ein – immer im Stadt-Bistro Isebähnli. Die nächsten Veranstaltungen nach dem Lintett sind am 14. Dezember Heir, am 21. Dezember Blaer und am 4. Januar  Sarah Buechi. gba

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki