Kinder schauen hinter die Kulissen von HKG

04. Oktober 2019 11:36

Baden AG - Das Ingenieur- und Beratungsunternehmen HKG hat am Berufsbesichtigungstag des Gewerbeverbands Aarau teilgenommen. 18 Schülerinnern und Schüler haben einen Einblick in den Beruf Elektroplaner/in EFZ erhalten.

Der Gewerbeverband Aarau hat in diesem Jahr bereits zum dritten Mal sein Projekt Schüler sucht Beruf – Firma sucht Lernende durchgeführt. Daran hat sich auch das Ingenieur- und Beratungsunternehmen HKG beteiligt. Und so hat HKG seine Türen für 13 Schüler und fünf Schülerinnen geöffnet, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

Roland Hochstrasser und Sandro Zehnder haben für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, durch welches diese sich zwei Stunden lang über den Beruf Elektroplaner/in EFZ informieren konnten. „Erfreulicherweise lässt sich durch eine stetig steigende Anzahl an teilnehmenden Jugendlichen feststellen, dass das Interesse für unseren Beruf wieder wächst“, hält das Unternehmen fest.

Daher möchte HKG diesen Weg auch in Zukunft „konsequent weiterverfolgen“. Durch solche Massnahmen könnten junge und qualifizierte Nachwuchskräfte gewonnen werden, wodurch nicht nur ein Beitrag zur Zukunft des Unternehmens, sondern für die gesamte Branche geleistet werde. jh

Aktuelles im Firmenwiki