Kanton Zürich anerkennt Lehrgang von Size Consens

08. Februar 2021 13:18

Oetwil a.d.L. ZH - Die Beratungsfirma Size Consens bietet den Praxislehrgang Agile Coach an. Dessen Lehrgangsnutzen für Stellensuchende 50plus ist vom Amt für Wirtschaft des Kantons Zürich anerkannt worden.

Die Beratungsfirma Size Consens AG aus Oetwil an der Limmat hat die Anerkennung des Amts für Wirtschaft des Kantons Zürich für ihren Lehrgang zur Ausbildung als Agile Coach erhalten. Laut Medienmitteilung ist dies ein Lehrgang ganz im Sinne einer wirtschaftsfördernden Massnahme. Deshalb dürfen Arbeitssuchende bei ihren Beratern in einem der Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) direkt auf finanzielle Unterstützung für die von Size Consens angebotene Ausbildung ansprechen, wird Geschäftsführerin Zehra Sirin zitiert.

Laut der Mitteilung verlieren in der Krise viele Beschäftigte ihre Stelle, die zwar über gute Ausbildungen verfügen, erfahren sind, aber schwer vermittelbar bleiben, weil sie kaum Qualifikationen in agilen Transformationsthemen aufgrund des tiefgreifenden Wandels in Unternehmen bieten können. Diese Rolle übernimmt der „Agile Coach“, in dem er etwa Teams in ihrer Selbstorganisation befähigt und zu besserer Zusammenarbeit mit der Unternehmungsführung führt. Diese Coach-Rolle sei sehr gefragt, allein beim Portal Linkedin Schweiz seien Anfang Jahr in einer Woche 466 Stellen angeboten worden.

„Ein agiler Coach nimmt Aufgaben eines Trainers, Organisationsentwicklers und wie es die Funktionsbezeichnung schon sagt, Coaches ein. Er/sie befähigt und stärkt Teams in der Selbstorganisation und bei der Wahrnehmung ihrer Selbstverantwortung“, informierte Size Consens über die Aufgaben eines Agile Coaches bei der Vorstellung des neuen Lehrgangs im Juni 2020. gba 

Mehr zu Unternehmensführung

Aktuelles im Firmenwiki