Kanton Solothurn hilft bei Suche nach Fachkräften

02. September 2019 13:24

Solothurn - Die Fachstelle Wirtschaftsförderung des Kantons Solothurn bietet Unternehmen Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften an. So können Firmen aus Solothurn ein kostenloses Seminar besuchen.

Die Fachstelle Wirtschaftsförderung bietet Solothurner Firmen den kostenlosen „Employer Branding Workshop“ an. Damit reagiert der Kanton Solothurn auf das sich verschärfende Arbeitsmarktumfeld, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Potenzielle Arbeitgeber bräuchten ein „klares Profil“, um erfolgreich Fachkräfte zu finden. Die Schaffung eines solchen Profils wird in dem Seminar vermittelt.

Die erste Veranstaltung findet am 18. September zwischen 14 Uhr und 17 Uhr im Rathaus Solothurn statt. Dabei werden unter anderem zwei Fragestellungen behandelt: Was zeichnet die eigene Organisation als Arbeitgeber aus? Wie kommuniziert man die eigenen Alleinstellungsmerkmale glaubwürdig? Dazu wird das Seminar von Fachexperten moderiert. Konzipiert wurde die Veranstaltung gemeinsam mit der Organisation Great Place to Work. Die Anmeldung ist online möglich.

„Die Unternehmen sind im Wettbewerb um die besten Fachkräfte stark gefordert“, heisst es in der Mitteilung von Sarah Koch, der Leiterin Wirtschaftsförderung. „Wir wollen sie bei dieser Herausforderung unterstützen.“ Der Kanton agiert dabei im Rahmen der Standortstrategie 2030 des Regierungsrates. Mit dieser soll unter anderem das Fachkräftepotenzial besser ausgeschöpft werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki