Die neue Frühling-/Sommerkollektion von Journey Living wurde von der Toskana inspiriert. Bild: zVg/ Journey Living

Journey Living präsentiert Toscana Collection

05. April 2022 13:40

Langenthal BE - Journey Living hat sich für seine neue Frühling-/Sommerkollektion von der Toskana inspirieren lassen. Der Zentralschweizer Hersteller von Heimtextilien stellt drei neue Bettwäsche-Designs und zwei zusätzliche Farben für die Uni-Linie vor.

Das Heimtextilunternehmen Journey Living aus dem Kanton Bern hat neue Bettwäsche für die Frühlings- und Sommersaison lanciert. Aus einer Inspirationsreise in die Toskana ist laut einer Medienmitteilung die Toscana Collection entstanden. Sie umfasst drei neue Designs und zwei weitere Pastellfarben für die unifarbene Braga-Linie.

Die Ideen für die neuen Designs mit zwei neuen digitalen Drucken seien in dem namensgebenden Städtchen Lucca entstanden. Sie bestehen aus hochwertigem Satin, der aus Bio-Baumwolle gefertigt wird. Eine kühlende Bettwäsche aus dem garngefärbtem Streifen-Design Bolgheri besteht aus 70 Prozent Bio-Baumwolle und 30 Prozent Leinen. Diese Mischung hat das Unternehmen erstmals verwendet.

Journey Living stellt hochwertige Bettwäsche, Bad- und Wohntextilien sowie Accessoires her. Seine Produktion bezeichnet das Unternehmen als „nachhaltig und fair". Fertigen lässt es eigenen Angaben zufolge in Portugal und der Türkei, „nur bei Familienunternehmen, mit denen uns eine jahrelange Zusammenarbeit verbindet". mm

Mehr zu Textilindustrie

Aktuelles im Firmenwiki