Joachim Karl Benedikt stösst zu RehaClinic Limmattal

13. Januar 2020 15:25

Bad Zurzach/Schlieren ZH - Joachim Karl Benedikt ist seit Anfang Jahr neuer Leitender Arzt der RehaClinic Limmattal. Er ist auf die berufliche Integration von Unfallpatienten spezialisiert.

Die RehaClinic Limmattal ist im August 2019 eröffnet worden. Sie ist die einzige Rehabilitationsklinik in der Schweiz, die ausschliesslich verunfallte Menschen betreut. Seit Anfang Januar hat sie mit Joachim Karl Benedikt einen neuen Leitenden Arzt. Der Facharzt für Orthopädie wechselt von der Rehaklinkik Bellikon nach Schlieren, schreibt die RehaClinic in einer Mitteilung.

Benedikt ist auf die berufliche Integration von Unfallpatienten spezialisiert. „Wir sind überzeugt, mit Joachim Karl Benedikt eine ideale Ergänzung zu unserem bestehenden Team gefunden zu haben“, wird Prof. Dr. med. Sönke Johannes in der Mitteilung zitiert, der Chefarzt der RehaClinic Limmattal. „Dank seiner Kompetenz und seiner Erfahrung in der Arbeitsorientierten Reha können wir unsere Patientinnen und Patienten künftig noch besser bei ihrer Rückkehr in den Arbeitsalltag unterstützen.“

Die RehaClinic Limmattal ist in das Spital Limmattal integriert. Sie ist Teil der RehaClinic, einer in der Deutschschweiz tätigen Unternehmensgruppe mit Sitz in Bad Zurzach AG. stk

Mehr zu Gesundheitswesen

Aktuelles im Firmenwiki