Jaisli-Xamax wird 50 Jahre alt

26. September 2018 12:28

Dietikon ZH - Das Elektrounternehmen Jaisli-Xamax ist am 1. Oktober 1968 gegründet worden. Zum 50-jährigen Jubiläum ist nun der Markenauftritt überarbeitet worden. Zudem sind vier Lehrlingsbotschafter ernannt worden.

Jaisli-Xamax verfügt heute über 400 Mitarbeitende. Neben der Elektroinstallation ist das Unternehmen auch in Bereichen wie der Gebäudesystemtechnik, der Photovoltaik oder der Telematik tätig. Nachdem das 50-jährige Jubiläum bereits mit einem Fest im Juni gefeiert wurde, hat die Firma nun ein neues Erscheinungsbild erhalten, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

So wurde gemeinsam mit dem Zürcher Grafik-Atelier design.isch.gmbh ein neues Corporate Design entwickelt. So sind beispielsweise die Schriften und das grundsätzliche Aussehen der Firmenzeitschrift „Brilli’s News“ komplett neugestaltet worden. Da das Farbkonzept beibehalten wurde, hat Jaisli-Xamax mit der Neugestaltung Bewährtes und Modernes zusammengeführt. Bereits im Juli war der Internetauftritt überarbeitet worden.

Die Jaisli-Xamax AG bildet aktuell 70 Lernende in den Berufen Elektroinstallateur, Montage-Elektriker, Automatikmonteur und Kauffrau aus. Aus jedem dieser Bereiche ist nun ein Lehrlingsbotschafter ernannt worden. Die Botschafterin und die drei Botschafter geben neuen Lernenden Auskunft über ihren Lehrberuf. So möchte die Jaisli-Xamax AG den Austausch zwischen den Lernenden fördern. jh

Aktuelles im Firmenwiki