Jaisli-Xamax führt Erlebnistag Elektrizität durch

04. Dezember 2018 15:31

Dietikon ZH - Das Dietiker Elektrounternehmen Jaisli-Xamax hat Schülerinnen und Schülern mit seinem Erlebnistag einen Einblick in die Elektrowelt verschafft. Die 18 Kinder durften dabei auch selbst Hand anlegen.

Die Jaisli-Xamax AG hat die Klasse 6a aus Wallisellen ZH zum Erlebnistag Elektrizität eingeladen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Somit sollten die Kinder bereits in der Mittelstufe einen Einblick in Berufe der Elektrowelt erhalten. Die 18 Schülerinnern und Schüler konnten dabei auch die Anwendung von theoretischem Schulwissen in der Praxis erleben.

Die Schulklasse wurde einen ganzen Tag in Dietikon von drei Lernenden des Unternehmens und dessen technischem Berufsbildner begleitet. Sie haben die Werkstatt von Jaisli-Xamax besucht, den Elektroprofis bei der Arbeit zugeschaut und durften auch selbst Hand anlegen. Die Kinder waren von dem Tag begeistert, wie sich auch an einigen Zitaten in der Medienmitteilung des Dietiker Unternehmens zeigt: „Jetzt weiss ich endlich, was in einem Kabel drinnen ist“, heisst es da beispielsweise.

Die Jaisli-Xamax AG betreibt neben dem Hauptsitz in Dietikon auch Standorte in Bern und Basel. Insgesamt bildet sie aktuell 70 Lernende aus. jh

Aktuelles im Firmenwiki