Investoren glauben an Keros Digital

17. März 2021 09:58

Mendrisio TI - Die italienische Holding Polo Digitale und der Luxemburger Fonds Digital Native Capital übernehmen 100 Prozent des Kapitals von Keros Digital. Darüber hinaus erhält das auf E-Commerce-Technologien spezialisierte Unternehmen von den beiden Investoren eine bedeutende Finanzspritze.

Keros Digital wird von Polo Digitale, einer Holding mit Sitz im italienischen Reggio Emilia, und dem Luxemburger Fonds Digital Native Capital übernommen. Zudem erhält das auf E-Commerce-Technologien spezialisierte Unternehmen mit Sitz in Lugano „substanzielle Finanzmittel“. Darüber berichten die Tageszeitung „Corriere del Ticino“ und das Mailänder „fashion Magazine“ übereinstimmend.

Das von Keros Digital entwickelte Software Distributed Order Management-System bietet Lösungen zur Vereinfachung und Optimierung der Verwaltung von E-Commerce-Bestellungen, des Vertriebs, der Zahlungen und steuerlicher Aspekte. „Keros ist eine Plattform, die bei fortgeschrittenen E-Commerce-Projekten mittlerweile unverzichtbar ist“, betont Nicola Boni, CEO von Polo Digitale. „Keros hat Kunden wie Benetton, TwinSet und Cisalfa sowie die Stadt Lugano. All das hat uns überzeugt, die Investition zusammen mit Digital Native Capital zu tätigen.“

„Dies ist ein Meilenstein für Keros“, so Marcello Nesta, General Partner von Digital Native Capital und Interims-CEO der 2014 gegründeten Keros Digital. „Eine Operation, die keine Ankunft ist, sondern ein Aufbruch zu sehr anspruchsvollen internationalen Zielen.“

Der neue Kurs von Keros werde vom Ausbau strategischer Partnerschaften geprägt sein. Dadurch solle die Plattform weiterentwickelt und um zusätzliche Funktionalitäten ergänzt werden. Keros-Gründer Leonardo Pecchioli werde als Vorstandsvorsitzender der vor drei Monaten in Lugano gegründeten Muttergesellschaft Four Factory International die Umsetzung des strategischen Plans sicherstellen.

Diese Übernahme zeigt laut Carlo Terreni, Präsident des Lifestyle-Tech Competence Center in Lugano, „dass unser Gebiet ein idealer Ort ist, um nicht nur etablierten Unternehmen wie Keros, sondern auch Start-ups in Frühphasen zu ermöglichen, sich auf gesunde und organische Weise zu entwickeln und zu wachsen und in- und ausländische Investoren anzuziehen“. mm

Aktuelles im Firmenwiki