Innosuisse kontert Pandemie mit Förderinitiativen

12. Januar 2021 13:50

Bern - Innosuise ist der Ansicht, dass die Pandemie den Bedarf an struktureller Veränderung und Digitalisierung beschleunigt hat. Die Innovationsagentur legt daher die Förderinitiativen Innovationskraft Schweiz und Flagship auf. Sie sollen KMU stützen und gesellschaftliche Herausforderungen angehen.

Innosuisse legt aktuell zwei neue Förderinitiativen auf, informiert die Innovationsagentur in einer Mitteilung. Sie will damit auf den ihrer Ansicht nach durch die Pandemie beschleunigten Bedarf an strukturellen Veränderungen, insbesondere bei der Digitalisierung, reagieren. Beide Initiativen sollen die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft langfristig stärken.

Mit dem Impulsprogramm Innovationskraft Schweiz will Innosuisse vor allem die Innovationsaktivitäten von KMU unterstützen. Für hierbei eingereichte Projekte hat Innosuisse den Eigenbeitrag der Umsetzungspartner geringer als in anderen Förderinitiativen angesetzt. In diesem Jahr können KMU zudem zwischen zwei Sondermassnahmen wählen.

Die Flagship Initiative soll Innovationen auf Gebieten fördern, die für Wirtschaft und Gesellschaft von besonderer Relevanz sind. Hier sollen systemische und transdisziplinäre Projekte in verschiedenen Themenbereichen unterstützt werden.

Für eine erste Ausschreibung ab dem 14. Januar hat Innosuisse dabei zwei Themenschwerpunkte ausgewählt. Dabei geht es zum einen um digitale Transformationen in Bildung, Lernen und Lehren, Tourismus, Immobilien und Gesundheitswesen. Zum anderen sollen Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Gesellschaft, Infrastruktur und Prozessen verbessert werden. Besonderen Nachdruck legt Innosuisse hier auf den demographischen Wandel, Lieferketten, IT-Infrastrukturen und die Dekarbonisierung.

„Mit dem Impulsprogramm will Innosuisse die innovative und erfinderische Kraft von KMU stärken, damit sie vorhandene Opportunitäten ergreifen und nutzen können“, wird André Kudelski, Präsident von Innosuisse, in der Mitteilung zitiert. „Mit der Flagship Initiative und ihrem offenen und transdisziplinären Ansatz wollen wir Unternehmen die Möglichkeit bieten, Projekte durchzuführen, die für das Land von besonderem Interesse sind und innovative Lösungen oder sogar neue Geschäftsmodelle erfordern.“ hs

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki