Isabel und Marcel Breithaupt wollen mit Leidenschaft Immobilienträume verwirklichen. Bild: zVg

Immoleo expandiert in den Aargau

30. Oktober 2020 12:25

Dietikon ZH - Das Dietiker Immobilienunternehmen Immoleo eröffnet per 1. November eine Niederlassung in Nesselnbach AG. Die Firma hat der Corona-Krise getrotzt und kann für das laufende Jahr positive Zahlen vorlegen.

Die in Dietikon sesshafte Immoleo GmbH engagiert sich neu als Aktionär der Standortförderung Limmatstadt AG. Für Inhaber und Geschäftsführer Marcel Breithaupt ist dies auch ein Bekenntnis zum Standort: „Wir sind vom wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungspotenzial der Limmatstadt überzeugt und möchten dieses aktiv mitgestalten. Den Entscheid für den Standort Dietikon haben wir daher sehr bewusst gefällt. Seriosität und Diskretion stehen bei uns stets an erster Stelle und unterstützen unsere Partnerschaften. Denn ‚Kauf und Verkauf von Immobilien sind Vertrauenssache‘ - so unser Credo.“

Die von den Inhabern Isabel und Marcel Breithaupt geführte Immoleo ist unter anderem in den Bereichen Kauf und Verkauf von Immobilien, Neubauprojekte, Baulandvermittlung, Projektentwicklung und auch der Finanzierungsvermittlung tätig. Das durch Covid-19 stark beeinflusste Jahr 2020 hat das Unternehmen bislang positiv gestalten können. Laut einer Mitteilung kann die Immoleo GmbH „sehr erfreuliche Zahlen vermelden“.

Eine weitere Erfolgsmeldung ist die per 1. November erfolgende Expansion in den Kanton Aargau. In Nesselnbach wird nun eine zweite Geschäftsstelle eröffnet. Im Rahmen der Expansion werden jetzt auch Dienstleistungen aus dem Bereich des sogenannten Home Staging ins Portfolio aufgenommen. Dabei werden Wohnungen beziehungsweise Immobilien zur Verkaufsförderung optisch aufgewertet und gestaltet. jh

Mehr zu Immoleo GmbH

Aktuelles im Firmenwiki