IG Silbern lädt zu zwei Anlässen im September ein

15. Juli 2022 13:30

Dietikon ZH - Die Generalversammlung der IG Silbern findet am 28. September als kombinierte Veranstaltung von Info- und Netzwerkanlass statt. Am 7. September gibt es im Plaza Dietikon den Netzwerk-Kaffee Silbern. Er findet künftig jeden ersten Mittwoch im Monat statt.

Die Interessengemeinschaft IG Silbern startet nach den Sommerferien mit mehreren Anlässen in die zweite Jahreshälfte. Die ersten sechs Monate 2022 waren laut einem Mitgliederbrief von IG Silbern-Präsident Urs Jenny vor allem Verkehrsthemen sowie Aktivitäten im Zusammenhang mit der Etablierung des CleanTech Hub Dietikon gewidmet. Auch die weiterhin ungelöste Auenschutzthematik sei ein wichtiges Thema gewesen.

Die Anlässe der IG Silbern im September beginnen mit dem Netzwerk-Kaffee Silbern. Der findet erstmals am Mittwoch, 7. September, im Eingangs- und Loungebereich des Plaza Dietikon an der Lerzenstrasse zwischen 9 und 10 Uhr statt. Das Arbeitsplatz- und Einkaufsgebiet Silbern umfasse unterschiedlichste Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte, heisst es in der Einladung. Die Synergien aus dieser attraktiven Vielfalt sollen im Rahmen einer ungezwungenen Netzwerkplattform besser genutzt werden. Dazu finde künftig, jeweils am ersten Mittwoch im Monat, ein Netzwerk-Kaffee Silbern statt.

Am 28. September gibt es dann ab 16 Uhr die kombinierte Veranstaltung von Info- und Netzwerkanlass sowie der Generalversammlung (GV) der IG Silbern. Diese Form habe sich bewährt und werde deshalb auch dieses Jahr so durchgeführt. Es werde Referate zu aktuellen Themen geben und dann die GV in einem lockeren Talk-Format. Den Abschluss bilde ein Apèro Riche, der auch die ideale Plattform für Netzwerkpflege und Austausch sei.

Der IG Silbern gehören nach Angaben des Vereins heute 65 Eigentümer und Grossmieter an. Im Gebiet Silbern sind über 5000 Arbeitsplätze angesiedelt. gba 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki