IFJ hält Firmengründungskurs im Trafo Baden

03. September 2020 13:03

Baden AG/Schlieren ZH - Start-up-Experten vom IFJ Institut für Jungunternehmen haben in den Trafo-Hallen in Baden einen Kurs über Firmengründung für Start-up-Interessierte gegeben. Unterstützt wurde das von der Aargauer Standortförderung.  

Die Teilnehmenden des ersten Firmengründungskurses im Trafo Baden wurden von Florian Gautschi, Projektleiter Standortmarketing bei Aargau Services, begrüsst. Die Start-up-Expertin Lilo Bünger vom IFJ Institut für Jungunternehmen zeigte den Gründungsinteressierten laut einer Mitteilung auf der Facebookseite des IFJ auf, wie sie auf dem Weg in die Selbständigkeit am besten vorgehen.

Bei dem Kurs ging es um Gründungsvoraussetzungen wie Firmenname, Marke und schon vergebene Markenrechte und geistiges Eigentum, die richtige Standortwahl, den Aufbau einer Infrastruktur und ähnliches. Ergänzt wurde das von Praxistipps über das Vorgehen für eine sichere und schnelle Gründung, Vermeidung häufiger Fehler bei der Gründung, Checklisten für den Firmenstart und die Reduzierung der Gründungskosten.

Der Vorbereitungskurs zur Gründung war für Firmengründende kostenlos. Die einzige Voraussetzung war eine vorhandene Geschäftsidee und die Absicht, innerhalb der nächsten vier Monate eine eigene Firma zu gründen. Der Kurs wird unterstützt durch die Standortförderung Baden und die kantonale Standortförderung Aargau Services. gba

Mehr zu IFJ Institut für Jungunternehmen

Aktuelles im Firmenwiki