IFJ gibt Tipps zur Optimierung der Internetseite

02. März 2021 13:24

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen bietet am Mittwoch einen Online-Kurs mit Tipps zur Optimierung einer Internetseite in Zusammenarbeit mit Google an. Im Rahmen der Reihe Startimpuls gibt es bis Juni insgesamt 14 digitale Kurse.

Mit dem Online-Kurs „Werkzeuge und Tipps zur Optimierung deiner Webseite“ beginnt das  IFJ Institut für Jungunternehmen in Schlieren am Mittwoch eine Reihe von Online-Kursen in der Reihe Startimpulse. Von 18 bis 19 Uhr wird Evelyn Leu von Google Switzerland diesen kostenlosen Kurs geben. Evelyn Leu arbeitet seit Februar 2013 als Associate Industry Manager und Training Specialist bei Google Schweiz. Dort ist sie auch verantwortlich für die Bildungsinitiative „Learn with Google“.

In der Einladung heisst es dazu, das Internet sei schweizweit die Informationsquelle Nummer eins und daher einer der wichtigsten Orte, um potenzielle Kunden zu erreichen. Dazu gehöre die eigene Webseite einer jungen Firma. Wie diese richtig zu erstellen ist, wird in dem Online-Kurs, der mit Unterstützung von Google Switzerland durchgeführt wird, erläutert. Google bietet eine Fülle kostenloser Werkzeuge, welche bei der Erstellung und Optimierung einer Webseite Unterstützung bieten. Der Startimpuls am Mittwoch soll eine Art Praxis-Workshop für Einsteiger sein, heisst es. Es gebe einen Überblick zu den wichtigsten Werkzeugen und Teilnehmende lernten praktisch, wie man diese einsetzen kann.

Auf der IFJ-Seite kann man sich zu diesem kostenlosen Kurs anmelden und die lange Liste der kommenden Anlässe bis zum 22. Juni einsehen und sich auch schon anmelden. Der nächste Starimpuls ist dann eine Woche später, am 10. März. Thema ist „Die Magie eines perfekten Gedächtnisses“. Referentin ist der Gedächtnistrainer Gregor Staub. gba 

Mehr zu IFJ Institut für Jungunternehmen

Aktuelles im Firmenwiki