IdéeSport bietet Sport und Spass für Kinder in Dietikon an

30. Juli 2020 13:06

Dietikon ZH - Während den Sommerferien lanciert die Stiftung IdéeSport in Gemeinden in der ganzen Schweiz kostenlose bewegungsorientierte Ferienangebote. In Dietikon findet MoveYourSummer in der letzten Ferienwoche statt.

Für Dietiker Kinder wird es ein Riesenspass. Monate lang hiess es, zuhausebleiben, Home-Learning statt Schulbesuch mit fröhlichem Miteinander der Kinder in den Pausen. Jetzt bietet die Stiftung IdéeSport vom 10. bis 14. August in Dietikon das Sommer-Bewegungsprogramm MoveYourSummer an. Mehr als 50 Kinder haben sich schon angemeldet. Sie können sich nach der langen Zeit zu Hause wieder austoben und auch die Familien werden so entlastet.

Das Projekt wurde laut Medienmitteilung in Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit Dietikon und mit Unterstützung der Schule Luberzen und Wolfsmatt sowie der Abteilung für Jugend & Freizeit initiiert. Unter dem Motto Spiel und Spass öffnet die Sportanlage beim Schulhaus Luberzen von Montag bis Freitag. Im Mittelpunkt stehen Spiel und Bewegung. Aber auch für Verpflegung während der Spiel- und Sporttage ist gesorgt. Es ist kein eigentliches Sommerlager, denn zum Übernachten gehen die Kinder nach Hause.

Die Bewegungsprojekte, die IdéeSport seit 20 Jahren an 165 Standorten schweizweit anbietet, finden normalerweise im Winterhalbjahr statt. Durch das erzwungene Daheimbleiben der Kinder in der Corona-Krise schien ein Sommerangebot allerdings zwingend. Daran gedacht hatte man allerdings auch zuvor schon. „Die Idee eines Sommercamps stand schon vor der Pandemie im Raum“, erklärt Reto Mayer, Geschäftsführer der Stiftung. Für die Umsetzung habe man in nur wenigen Wochen finanzielle Unterstützung suchen müssen. „Das war eine Herausforderung, da die Gönner in sehr kurzer Zeit auf einer relativ unsicheren Ausgangslage entscheiden mussten. Das entgegengebrachte Vertrauen erleichterte uns die Umsetzung enorm“, so Mayer. gba 

Aktuelles im Firmenwiki