HKG trägt zu Neubau von Emil Frey bei

14. Februar 2020 12:17

Aarau - Die Ingenieur- und Beratungsfirma HKG übernimmt bei einem Neubau in Safenwil AG zahlreiche Aufgaben. Der Autoanbieter Emil Frey errichtet dort eine Halle für die Aufbereitung von Neuwagen.

Der Neubau von Emil Frey ersetzt ein bislang genutztes Gebäude. Dessen Abrissarbeiten im Januar haben den „Baustart für das Projekt Neubau Neuwagenaufbereitungshalle PDI in Safenwil so richtig lanciert“, heisst es in einer Medienmitteilung von HKG. Um den Betrieb während der Arbeiten aufrechterhalten zu können, wird der Neubau in zwei Etappen realisiert. Die erste wird im Mai 2021 abgeschlossen, die zweite Etappe im September 2022.

HKG wird bei dem Neubauprojekt zahlreiche Aufgaben übernehmen. Dazu gehört neben der Elektro- und Brandschutzplanung auch die Türfachplanung. Das gesamte Projekt wird mit einer 3D-Planung realisiert. Dies betrifft auch die Abstimmung der an dem „spannenden und technischen anspruchsvollen Objekt“ tätigen Fachgewerke. jh

Aktuelles im Firmenwiki