HKG begrüsst neue Lernende

21. August 2019 11:36

Aarau - Das Ingenieur- und Beratungsunternehmen HKG hat an seinem Hauptsitz in Aarau zwei Einführungstage für die neuen Lernenden Elektroplaner EFZ durchgeführt. In dem Intensivkurs sind diese in die grundlegenden Aspekte ihrer Ausbildung eingeführt worden.

Ende der vergangenen Woche hat HKG seine neuen Lernenden Elektroplaner EFZ aus Aarau, Baden AG und Pratteln BL am Hauptsitz begrüsst, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Sie wurden über den Ablauf ihrer Ausbildung informiert und in die für ihre Arbeit relevante Software eingewiesen.

Danach kam jedoch auch der Spass nicht zu kurz. An einem Lern-, Spiel- und Spassnachmittag wurde zuerst hinter den Vorhang der Baustelle am Vierspurausbau Olten-Aarau (Eppenbergtunnel) geschaut, bevor sich Lernende und Ausbilder beim Bowling miteinander gemessen haben. Für einen Bürorundgang und ein Willkommensgetränk sind dann auch die Eltern der neuen Lernenden zu der Gruppe gestossen. Bei einem „Spaghetti-Plausch“ in der Altstadt wurde der Kennenlernprozess dann weiter intensiviert. jh

Aktuelles im Firmenwiki