HKG bedauert Absage von Berufsbesichtigungstag

03. November 2020 13:28

Aarau - Der für den 19. November vom Gewerbeverband Aarau organisierte Besichtigungstag beim Ingenieurs- und Beratungsunternehmen HKG ist abgesagt. Grund ist die rasch ansteigende Anzahl an Covid-19-Infektionen.

Die HKG Engineering AG informiert in einer Mitteilung auf Facebook über die Absage des vom Gewerbeverband Aarau vorbereiteten Berufsbesichtigungstags am 19. November. Schülerinnen und Schüler sollten dabei die Gelegenheit erhalten, hinter die Kulissen eines auf innovative Gebäudetechnik von der Elektrizitätsplanung bis zur Gebäudeautomation spezialisierten Unternehmens zu sehen und so eigene Berufsvorstellungen zu konkretisieren. Das vom Gewerbeverband ausgerichtete Projekt „Schüler sucht Beruf – Firma sucht Lernende“ sollte in diesem Jahr zum vierten Mal stattfinden.

Als Begründung für die Absage heisst es in der Mitteilung: „Infolge der rasch ansteigenden Anzahl an Covid-19-Infektionen und der verschärften BAG-Vorgaben findet der Berufsbesichtigungstag 2020 nicht statt.“ Sicherheit und die Gesundheit aller stünden an erster Stelle.

Aufgeschoben sei aber nicht aufgehoben, heisst es weiter. Sofern möglich, werde der Besichtigungstag im März 2021 stattfinden. gba 

Aktuelles im Firmenwiki