Historisches Museum Baden verlängert Ausstellung

25. Mai 2020 09:26

Baden AG - Das Historische Museum Baden zeigt die Sonderausstellung „Badekult. Von der Kur zum Lifestyle“ länger als ursprünglich vorgesehen. Die Besucher können sich nun bis in den August hinein über das Thema Thermalwasser informieren.

Die Sonderausstellung „Badekult. Von der Kur zum Lifestyle“ sollte eigentlich nur bis zum 1. Juni geöffnet sein. Das Historische Museum Baden hat sich jedoch entschieden, die Ausstellung bis zum 2. August zu verlängern. Die Ausstellung setzt sich mit der Wirkung des Thermalwassers auf Körper, Geist und Seele in der Vergangenheit und auch der Gegenwart auseinander.

Das Historische Museum dient dabei als inszeniertes Bad, durch welches die Besucher auf einem interaktiven Parcours geführt werden. Somit wird das Badeerlebnis von verschiedenen Seiten beleuchtet. Zudem dient Ausstellung als Einstimmung auf die Eröffnung des grossen Bades, welche für das kommende Jahr geplant ist. jh

Aktuelles im Firmenwiki