Hilti belegt in der Rangliste der World's Best Workplaces den elften Rang. Bild: Hilti

Hilti ist elftbester Arbeitgeber der Welt

20. Oktober 2021 09:42

Schaan - Hilti belegt den elften Platz unter den weltweit besten Arbeitgebern 2021. Damit führt Great Place To Work, das Forschungs- und Beratungsinstitut für Arbeitsplatzkultur, Hilti bereits zum fünften Mal in zehn Jahren unter den World's Best Workplaces.

Der Bautechnologiekonzern Hilti belegt in der neuesten Rangliste der World's Best Workplaces von Great Place To Work den elften Rang. Der Branchenführer für Mitarbeiterbefragungen führt Hilti damit bereits zum fünften Mal in zehn Jahren unter den 25 besten Arbeitsplätzen der Welt auf.

Great Place To Work hat über 100 Millionen Mitarbeitende in 90 Ländern befragt. Die aktuelle weltweite Auszeichnung der Hilti Gruppe beruht laut einer Medienmitteilung auf Top-Bewertungen in zwölf nationalen Best-Workplaces-Listen für die Jahre 2020 und 2021: Chile, Dänemark, Deutschland, Finnland, Japan, Kanada, Mexiko, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden und USA. In sieben Ländern habe das Unternehmen mehr Punkte bekommen, als für die Einstufung als World's Best Workplace notwendig ist.

Die Nagelprobe für eine Unternehmenskultur sei „immer dann, wenn es schwierig wird“, wird Matthias Gillner, Mitglied der Konzernleitung der Hilti Gruppe, zitiert. „Und genau das ist seit Anfang 2020 der Fall. Diese globale Krise hat bewiesen, dass wir unseren Mitarbeitern und anderen Anspruchsgruppen gegenüber wirklich fürsorglich sind.“ Als Belege dafür führt Hilti pandemiebedingte Massnahmen, die die Gesundheit und Sicherheit der Kunden und des Teams in den Vordergrund stellen, ebenso an wie seinen sozialen Unterstützungsfonds.

„Im Team zusammenzukommen, um gemeinsam Kolleginnen und Kollegen auf der ganzen Welt in Notlage unmittelbar und mitfühlend zu unterstützen, zeigt den wunderbaren Gemeinschaftsgeist, den wir bei Hilti erleben“, so Sabine Krauss, Head of Global Human Resources. „2020/2021 war alles andere als gewöhnlich, weshalb es umso herausragender ist, diesen grossartigen Arbeitsplatz hochzuhalten.“ mm

Mehr zu Maschinenbau

Aktuelles im Firmenwiki