HeiQ und Lycra vereinbaren Partnerschaft

16. Juli 2021 10:58

Schlieren ZH/Wilmington - Die Schlieremer Textiltechnologiefirma HeiQ und Lycra aus dem amerikanischen Wilmington arbeiten künftig zusammen. Gemeinsame Arbeitsfelder sind Stretch, Thermoregulation, Frische und Nachhaltigkeit.

HeiQ und The Lycra Company arbeiten neu zusammen. Die auf innovative Textiltechnologie und Virenblocker für Gewebe spezialisierte Firma aus Schlieren und der weltweite Marktführer bei Stretch-Stoffen aus Wilmington im US-Bundesstaat Delaware wollen laut Medienmitteilung mehrere Innovationsplattformen entwickeln. Die erste soll schon im Laufe des Sommers auf den Markt kommen. Die HeiQ-Virenblocktechnik soll in dem neuen Markenstandard LYCRA freshFX einfliessen.

Anfänglich soll sich die Zusammenarbeit laut der Mitteilung auf den chinesischen Markt konzentrieren. Die Einführung der neuen Produkte ist für die Intertextile-Messe in Schanghai Ende August vorgesehen. Musterstoffe und Kleidungsstücke sollen im Spätsommer für die kommerzielle Auswahl verfügbar sein.

Die Gespräche über die jetzt vereinbarte Zusammenarbeit haben nach Angaben von Steve Stewart, Markenchef und Innovationsverantwortlicher bei Lycra, vor zwei Jahren begonnen. Er erhoffe sich durch das Zusammenführen der Stärken beider Unternehmen, neue Lösungen „in einem schnelleren Tempo für ein breiteres Publikum bereitstellen“ zu können, wird Stewart zitiert.

„Diese Zusammenarbeit mit The LYCRA Company bringt nicht nur die besten Köpfe zusammen, sondern stellt auch sicher, dass unsere bahnbrechenden Innovationen für möglichst viele Verbraucher verfügbar sind und ihnen zugutekommen“, wird Carlo Centonze, Mitbegründer und CEO der HeiQ Group, zitiert. Und Julien Born, CEO von Lycra, sieht laut der Mitteilung „natürliche Synergien“ zwischen beiden Unternehmen.

HeiQ, eine Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH), hat seinen Sitz im IJZ Innovations- und Jungunternehmerzentrum und ist Mitglied von Start Smart Schlieren. gba 

Mehr zu Textilindustrie

Aktuelles im Firmenwiki