Halter legt Grundstein in Bätterkinden

15. August 2019 15:22

Bätterkinden BE - Das Limmattaler Bauunternehmen Halter errichtet die Überbauung Ahornpark in Bätterkinden. Dort entstehen ein Alterszentrum und mehrere Mehrfamilienhäuser. Nun wurde der Grundstein gelegt.

Im Bätterkinder Ahornpark entstehen nahe dem Bahnhof ein Alterszentrum mit vier Gebäuden samt einer öffentlichen Cafeteria sowie vier Mehrfamilienhäuser mit 47 Mietwohnungen. Bauherren sind unter anderem die Senevita, die Betreiberin des künftigen Alterszentrums, und die Personalvorsorgestiftung Visana. Die Überbauung wird von der Halter AG errichtet. 

Die Bauarbeiten haben im Juni begonnen, derzeit laufen Installationsarbeiten für die Baustelle sowie Aushub- und Baumeisterarbeiten, wie es in einer Mitteilung von Halter heisst. Nun wurde mit der Grundsteinlegung auch der offizielle Startschuss für den Bau gegeben. Raphael Burkhalter, Projektleiter von Halter, lobte dabei die Zusammenarbeit mit den Beteiligten. „Bei solch komplexen Bauprojekten ist es nicht selbstverständlich, dass der ganze Planungsprozess reibungslos verläuft und keine Einsprachen eingereicht werden“, wird er in der Mitteilung zitiert. „Dies ist nicht zuletzt der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit den Behörden zu verdanken.“ stk

Aktuelles im Firmenwiki