Hälg übernimmt Simeon

27. April 2022 11:09

St.Gallen/Lantsch/Lenz GR - Die Simeon Haustechnik AG wird Teil der Hälg Group. Mit der Übernahme stärkt die Hälg & Co. AG ihre Präsenz in der Region und die Gewerke Sanitär und Heizung. Simeon leitet damit die Nachfolgeregelung ein.

Die Hälg & Co. AG hat die Simeon Haustechnik AG aus Lantsch/Lenz gekauft, wie sie in einer Medienmitteilung informiert. Hälg ist seit 1922 Jahren im Gebäudetechniksektor spezialisiert auf die Installation von Heizungsanlagen und entwickelt Lösungen für das Gebäudemanagement. Durch den neuen Standort gewinne das bis heute in Familienhand tätige Unternehmen mehr Nähe zum Markt und zum Kundenkreis in der Region hinzu. Verbunden sei mit dem Zuwachs zudem eine Verstärkung der Gewerke Sanitär und Heizung, heisst es.

Simeon unterstützt seit 1993 die Kundschaft mit Service und Sanierung in der Haushaltstechnik sowie bei Sanitär- und Heizungsanlagen. Inhaber Robert Simeon habe mit dem Verkauf an die Hälg & Co. AG die Nachfolge des von ihm gegründeten Unternehmens vollzogen, werde aber seine Tätigkeit in der Beratung und Akquisition fortsetzen.

Der Firmenkäufer integriert die Simeon Haustechnik AG vollständig. Damit verschwindet der bisherige Firmenname. Unverändert bleiben der Standort und das Team in Lantsch/Lenz, das künftig unter dem Dach der Hälg & Co. AG für die Kundschaft da ist. Damit wird das Netz der Hälg Group von 22 Standorten um eine weitere Zweigstelle erweitert. Die Leitung der Niederlassung übernimmt der langjährige Simeon-Mitarbeiter Mike Müller. hg

Mehr zu Unternehmensführung

Aktuelles im Firmenwiki