GuestReady wächst durch Übernahme

30. März 2021 10:18

Trogen AR - Das Start-up GuestReady übernimmt die portugiesische Firma The Porto Concierge. Damit schwenkt der Vermittler von Kurzzeitvermietungen wieder auf Wachstumskurs.

GuestReady ist zurück auf dem Wachstumskurs, wie aus einem Artikel bei startupticker.ch hervorgeht. Das Start-up aus der St.GallenBodenseeArea hat im vergangenen Jahr einen Fokus auf technologische Weiterentwicklung gesetzt. Nun übernimmt es The Porto Concierge, das grösste auf Airbnb-Kurzzeitvermietungen spezialisierte Unternehmen in Portugal. Damit betreut GuestReady nun ein Portfolio von 2800 Objekten in 20 Städten und kommt damit seinem Ziel näher, bis 2023 insgesamt 10'000 Objekte zu betreuen.

GuestReady übernimmt die gesamte Belegschaft von The Porto Concierge. „Bei dieser Übernahme geht es nur um Wachstum, nicht um Kostenreduzierung“, wird Alexander Limpert in dem Artikel zitiert, CEO von GuestReady. „The Porto Concierge hat über Jahre ein brillantes Team aufgebaut, und wir freuen uns darauf, nun alle zusammen zu arbeiten.“

Der Markt für Kurzzeitvermietungen ist in Europa stark fragmentiert. Im Sinne einer Konsolidierung will GuestReady weitere Übernahmen tätigen und auch Partnerschaften vereinbaren. Aktuell beschäftigt das 2016 gegründete Start-up mehr als 100 Mitarbeitende und will diese Zahl weiter steigern. jh

Mehr zu Tourismus

Aktuelles im Firmenwiki