Grundlagen für Fusion Baden-Turgi sind erarbeitet

08. April 2022 12:54

Baden/Turgi AG - Der Grundlagenbericht II zur Fusion von Baden und Turgi ist fertig. Der Fusionsvertrag wird am 7. Juni der Bevölkerung vorgestellt. Die ist ab 30. April bis September zu sechs geführten Quartierspaziergängen eingeladen. 

Im Fusionsprojekt von Baden und Turgi liegt der zweite Grundlagenbericht vor. Laut Medienmitteilung haben die Arbeitsgruppen der zweiten Projektphase sich mit den Themen Vereine, Kultur, Jugend und Alter befasst. Der Entwurf des Fusionsvertrags wird am 7. Juni der Bevölkerung vorgestellt. Den Badener Einwohnerrätinnen und Einwohnerräten sowie den Parteipräsidien wird er um 18 Uhr in der Mensa der Schule Burghalde präsentiert, den Turgemer Stimmberechtigten um 20 Uhr im Bauernhaus an der Limmat. Die Bevölkerung hatte in einer Abstimmung im Juni 2021 den Auftrag zum Ausarbeiten des Fusionsvertrages erteilt.

Nach der Präsentation des Fusionsvertrags können bis Mitte August Rückmeldungen an die Projektleitung gerichtet werden. Der Fusionsvertrag wird laut der Mitteilung am 17. November der Gemeindeversammlung Turgi und am 6. und 7. Dezember dem Einwohnerrat Baden unterbreitet. Nehmen beide Gremien den Vertrag an, dann findet am 12. März 2023 die obligatorische Volksabstimmung darüber in beiden Gemeinden statt. Die Unterlagen können auf der Internetseite Baden-Turgi abgerufen werden.

Um sich ein Bild von den Plänen in der Praxis zu machen, ist die Bevölkerung eingeladen, sich in sechs geführten Quartierspaziergängen zu informieren. Unter dem Motto „Spaziere durch die Quartiere“ lädt die Projektleitung die Bevölkerung ein, verschiedene Badener Quartiere und das mögliche neue „Stadtquartier“ Turgi kennenzulernen. Geführt werden die Spaziergänge durch Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Quartier- oder Dorfvereine. Der erste ist am 30. April. Um 10 Uhr beginnt ein Bummel durch die Badener Altstadt „abseits der Shoppingmeilen“. In Baden und Turgi werden je drei solche Spaziergänge angeboten. gba 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki