Griesser ist der Liebling der Architekten

09. Juli 2020 10:39

Aadorf TG - Der Sonnenschutzhersteller Griesser hat bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung Architect’s Darling der Schweizer Baudokumentation erhalten. Für den Preis sind rund 400 Architekten und Planer aus der Schweiz befragt worden.

Die Griesser AG hat die Auszeichnung Architect’s Darling in der Kategorie Sonnen- und Wetterschutz erhalten. Wie aus einer Medienmitteilung der Firma aus der St.GallenbodenseeArea hervorgeht, hat sie damit bereits zum zweiten Mal den goldenen Phönix gewonnen. Auch 2018 war sie beim damals erstmal vergebenen Preis siegreich.

„Die Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, dass wir mit unseren Produkten und Leistungen auf dem Markt überzeugen“, wird Urs Neuhauser in der Mitteilung zitiert, CEO der Griesser AG. „Die hervorragende Beurteilung der Architekten und Planer verdanken wir in erster Linie unseren Kunden, an deren Projekten wir gewachsen sind, und unseren insgesamt rund 1'300 Mitarbeitenden, die sich täglich für die Qualität unserer Produkte und unsere Innovationskraft einsetzen.“

Für die Verleihung des Preises Architect’s Darling sind mehr als 400 Architekten und Planer aus der Schweiz befragt worden. Für die Ermittlung der Sieger in mehreren Kategorien waren die Aspekte Produktauswahl, Preis-Leistungs-Verhältnis, Produktqualität, Innovation sowie die Optik beziehungsweise das Design entscheidend, wie Griesser informiert. Bei der Schweizer Baudokumentation handelt es sich um eine Informationsplattform für Bauprodukte, Architekturprojekte und Expertenprofile. jh

Mehr zu Bauwesen

Aktuelles im Firmenwiki