Green Motion bringt E-Rallye in die Schweiz

17. Mai 2019 12:04

Lausanne - Green Motion, Anbieter für Ladeinfrastruktur für Elektroautos, realisiert Ende Mai eine Rallye für Elektroautos. Dabei steht der optimale Energieverbrauch im Mittelpunkt.

Bei der Green Motion E-Rallye du Chablais handelt es sich um die erste Rallye in der Schweiz, die Teil des Wettbewerbs FIA E-Rallye Regularity Cup ist, wie Green Motion in einer Medienmitteilung informiert. Die Rallye findet am 31. Mai und am 1. Juni statt und wird auf derselben Strecke wie die Rallye du Chablais für Verbrennungsautos ausgetragen.

Bei dem Rennen handelt es sich um ein sogenanntes Gleichmässigkeitsrennen. Dabei wird ein idealer Zeitpunkt definiert, an welchem die Autos ankommen sollen. Dieser Zeitpunkt entspricht dem optimalen Energieverbrauch für die jeweilige Strecke. Es setzt sich das Auto durch, welches den entsprechenden Zeitpunkt am genauesten erreicht. Neben Schweizer nehmen auch internationale Teams teil.

Green Motion hat das Rennen seit drei Jahren vorbereitet. Im vergangenen Jahr wurde im Rahmen der Rallye du Chablais bereits ein Rennen für Elektroautos als Sonderveranstaltung durchgeführt, nun wird der Wettbewerb also auch vom Automobilweltverband FIA für seinen E-Rallye Regularity Cup anerkannt. jh

Mehr zu Klima

Aktuelles im Firmenwiki