Google Schweiz ist attraktivster Arbeitgeber

27. April 2017 12:33

Zürich - Beim diesjährigen Randstad Award ist Google Schweiz zum dritten Mal in Folge zum attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz gekürt worden. Den zweiten und dritten Platz belegen Swatch und Lindt & Sprüngli.

„Wir freuen uns, dass Schweizer Arbeitnehmende entschieden haben, dass Google zum dritten Mal in der Schweiz den Randstad Award gewinnt“, wird Google Schweiz Country Director Patrick Warnking in der Mitteilung von Randstad anlässlich der Preisverleihung in Oerlikon zitiert. „Wir werden weiter in eine gute Unternehmenskultur und die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren.“ 

Hinter dem Suchmaschinenkonzern wählten Schweizer Arbeitnehmer den Uhrenhersteller Swatch auf den zweiten Platz des Siegertreppchens. Auf dem dritten Rang folgt der Kilchberger ZH Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli. Die folgenden Ränge wurden von Swiss International Airlines, dem Flughafen Zürich, den Pilatus Flugzeugwerken, Victorinox, Patek Philippe, den SBB und Rolex belegt. SBB und den Pilatus Flugzeugwerken gelang dabei zum ersten Mal der Sprung unter die ersten zehn attraktivsten Arbeitgeber. Die beste Note beim Einsatz neuer Technologien bekam General Electrics verliehen. hs

Aktuelles im Firmenwiki