Goldbach neXT setzt bei digitalen Kampagnen auf goTom

13. Januar 2021 14:23

Zürich - Die Goldbach neXT AG setzt eine Plattform der Zürcher Adtech-Firma goTom ein. Die Tochtergesellschaft der TX Group und Goldbach, verwendet diese bei der Erstellung von digitalen Werbekampagnen.

Die Goldbach neXT AG ist das gemeinsame Kompetenzzentrum für den digitalen Werbemarkt der TX Group und von Goldbach. Per Januar 2021 wurde Goldbach neXT einer Medienmitteilung zufolge erfolgreich auf die Plattform der Firma goTom migriert. Die Plattform von goTom ermöglicht die kaufmännische Abwicklung von digitalen Werbekampagnen und die Verwaltung von Werbeplätzen. Sie kann dabei zeitintensive Prozesse automatisieren.

goTom wurde 2015 gegründet und hat seinen Sitz in Zürich. Die Adtech-Firma konnte bereits mehrere Medienunternehmen in der Schweiz und Österreich mit ihrer Software überzeugen. Zu ihren Kunden gehören etwa auch Ringier oder die „Kronen Zeitung“. ssp

Aktuelles im Firmenwiki