Giants Software lanciert weltweites Partnernetzwerk

24. März 2021 13:58

Schlieren ZH - Der Spielentwickler Giants Software hat ein globales Partnernetzwerk aufgebaut. Damit soll der bereits millionenfach verkaufte Landwirtschafts-Simulator auch in Asien, Australien, Nord- und Südamerika vermarktet werden.

Aus dem Schlieremer Spielentwickler Giants Software wird ein Verleger für Videospiele. Dazu hat Giants laut einer Medienmitteilung ein weltweites Partnernetzwerk aufgebaut. Dieses reicht von der heimischen Schweiz aus bis nach Singapur, Australien sowie Nord- und Südamerika. Als Publisher – also Verleger  – will Giants Software demnach nicht nur seine Produkte wie den erfolgreichen Landwirtschaftssimulator veröffentlichen, sondern auch die globale Positionierung und Markenkommunikation aller Partner leiten. Bisher sind 22 Partnerfirmen an dem Netzwerk beteiligt. Mit dem Aufbau eines globalen Partnernetzwerks erhöhe Giants Software nicht nur seine Reichweite und Markenbekanntheit rund um den Globus, sondern als eigenständiger Publisher auch seine Unabhängigkeit als Spielentwickler.

„Mit unseren neuen Partnern werden wir auf der bereits grossartigen Erfolgsbasis der Spieleserie in der Vergangenheit dafür sorgen, dass die Zukunft des Landwirtschaftssimulators hervorragende Ergebnisse für alle bringt - allen voran natürlich für unsere treuen Fans, wird Christian Ammann, CEO von Giants Software, zitiert. Das Publishing-Team werde kontinuierlich für weitere Erfolge sorgen.

Boris Stefan, Verantwortlicher für das Publishing bei Giants Software, wird dazu zitiert: „Wir haben einen weiten Weg zurückgelegt, seit wir im letzten Jahr mit dem Self-Publishing begonnen haben. Durch unsere sorgfältige Vorbereitung haben wir hervorragende Partner an Bord geholt.“ Und: „Gemeinsam sind wir auf einem guten Weg, den Landwirtschaftssimulator zu jedem Spieler auf der Welt zu bringen, egal wo er sich befindet.“ gba 

Mehr zu ICT

Aktuelles im Firmenwiki