Schlierens Stadtpräsident Markus Bärtschiger (rechts) überreicht GV-Präsident Thomas Landis das Gratulationsschreiben der Stadt und einen Scheck über 1000 Franken. Bild: zVg/ Claudia Minder/claudia-fotografiert

Gewerbeverein Schlieren benennt sich zum Jubiläum um

10. Juli 2020 15:32

Schlieren ZH - Der Gewerbeverein Schlieren hat am Donnerstag seinen 100. Geburtstag gefeiert. Stadtpräsident Markus Bärtschiger überbrachte die Grüsse der Stadt. Aus Anlass des Jubiläums gab sich der Verein einen neuen Namen: Aus dem Gewerbeverein wird „KMU und Gewerbe Schlieren“. 

Donnerstagabend haben über hundert Schlieremer Gewerbler auf der Pischte 52, im Zelt des Zirkus Stey, den 100. Geburtstag ihres Vereins gefeiert. Mit dabei war Stadtpräsident Markus Bärtschiger. „In Schlieren gibt es zwei Einwohner und nur wenige Vereine, die 100-jährig sind“, sagte er in seiner Grussbotschaft. Im Namen der Stadt und des Stadtrats gratulierte er dem Jubilar.  

Thomas Landis, der Präsident des Gewerbevereins, führte gekonnt und speditiv durch eine nicht alltägliche Generalversammlung. Eines der wichtigsten Traktanden: der Name des Vereins. „Der 100. Geburtstag ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Namenswechsel“, erläuterte Thomas Landis den Antrag auf Statutenänderung. Schon heute sind neben dem klassischen Gewerbebetrieb auch alle KMU von Schlieren willkommen im Verein. Nun drückt dieser das auch im Namen aus: Aus dem Gewerbeverein wird „KMU und Gewerbe Schlieren“.

Die speditive Generalversammlung liess genügend Zeit für Glückwünsche. Zu den Gratulanten gehörte auch der Zirkuspfarrer Adi Bolzern -  der einzige schweizweit tätige Zirkuspfarrer. Bolzern segnete nicht nur den neuen Chapiteau von Stey, sondern auch noch die anwesenden Mitglieder des Gewerbevereins. Er wünschte den Anwesenden, dass sie den Stürmen gerade zur Zeit von Corona werden standhalten mögen.    

Die Generalversammlung hat zugleich auch den Start in ein leicht reduziertes Jubiläumsjahr gegeben. Zu den weiteren Höhepunkten gehören ein Netzwerkanlass im Hotel Tivoli im September und die Jubiläumsgala vom 13. November. Diese findet gleichzeitig mit der Eröffnung des JED auf dem ehemaligen NZZ-Areal statt. 

Der Zirkus Stey gastiert noch bis Sonntag in Schlieren. pd

Zur Fotogalerie zur Generalversammlung geht es hier.

Mehr zu Standortqualität

Aktuelles im Firmenwiki