Geroldswiler Kinderfasnacht findet als Foto-Aktion statt

05. Januar 2021 10:16

Geroldswil ZH - Der Geroldswiler Elternclub Mikado bietet mit einer Foto-Ausstellung zur Kinderfasnacht einen Ersatz für die wegen der Pandemie-Beschränkungen ausfallenden Kinderfeste. Das beste Kinderkostüm wird prämiert.

Die jährliche Fasnachtsparty für die Geroldswiler Kinder kann in diesem Jahr wegen der durch die Pandemie bedingten Beschränkungen nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Um die Kinderfasnacht nicht vollends absagen zu müssen, hat der Elternclub Mikado die Aktion Kinderfasnacht einmal anders ins Leben gerufen. Die Gemeinde Geroldswil unterstützt laut Medienmitteilung das Projekt.

Seit Anfang Jahr und noch bis zum 31. Januar steht im Gemeindehaus-Entrée eine Fotoleinwand unter dem Motto Kinderfasnacht. Der Elternclub Mikado ruft die Eltern in Geroldswil dazu auf, ihre Kinder zu verkleiden und ein Foto mit den Abmessungen 10x15 Zentimeter zu machen. Das Foto soll dann mit Adresse und Alter des Kindes auf der Rückseite an die Pinnwand im Gemeindehaus Geroldswil geklebt werden.

Mit der Ausstellung allein ist es nicht getan, so verspricht Mikado einen Preis für das schönste Fasnachtsfoto. Mikado prämiert das beste Kostüm mit einem Überraschungsgeschenkekorb.

Die Fotoleinwand steht auf der rechten Seite des Gemeindehauses an der Huebwiesenstrasse am Eingang.  gba  

 

 

 

 

 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki