Geroldswil modernisiert Zeiterfassung

24. Juli 2020 10:44

Geroldswil ZH - Die Gemeinde Geroldswil möchte ein neues System zur Zeiterfassung einführen. Der Gemeinderat hat die entsprechende Ausgabe genehmigt.

Die Zeiterfassung in der Gemeindeverwaltung von Geroldswil ist bislang über die Auswertung einer Excel-Tabelle erfolgt, wie aus einer Mitteilung der Gemeinde hervorgeht. Da dies sehr zeitaufwändig und umständlich ist, soll nun ein modernes System eingeführt werden.

Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dass ein solches System für eine Ausgabe in Höhe von 30'000 Franken angeschafft werden kann. Dadurch sollen letztlich nicht nur Kosten, sondern auch Zeit eingespart und die Übersichtlichkeit verbessert werden. Darüber hinaus kann das neue System auch vom Home-Office aus genutzt werden, da es per App, Badge oder auch über einen Webbrowser funktioniert. Somit ist es auch für Auswärtstermine nutzbar. jh

Aktuelles im Firmenwiki