Geroldswil lässt Berufssuchende schnuppern

07. Mai 2021 10:34

Geroldswil ZH - Die Gemeinde Geroldswil hält einen Online-Schnuppermorgen zur Information über das Berufsbild Kaufmann oder Kauffrau in der öffentlichen Verwaltung ab. Der Anlass ist am 10. Juni und man kann sich schon anmelden.

Die Gemeinde Geroldswil lädt zu einem Informationsanlass über den Beruf des Kaufmanns oder der Kauffrau in der öffentlichen Verwaltung ein. Der sogenannte Schnuppermorgen findet online statt. Er geht am Donnerstag, 7. Juni von 8.30 Uhr bis etwa 11.30 Uhr, heisst es in der Mitteilung der Gemeinde. Das entspricht auch der Öffnungszeit der Gemeindeverwaltung an einem Donnerstagmorgen. Interessierte können sich ab sofort und bis 31. Mai per E-Mail anmelden. Es soll ein Lebenslauf dabei sein und nach der Anmeldung schickt die Gemeinde Unterlagen und Informationen.

Am Online-Schnuppermorgen können sich die Teilnehmenden mit den schon bei der Verwaltung tätigen Lernenden austauschen. Man kann die Geroldswiler Praxisbildner kennenzulernen und direkt Fragen stellen. Und es gibt ein Quizspiel mit einem kleinen Preis.

Als Zielgruppe nennt die Gemeinde Geroldswil junge Menschen, die zurzeit die Sekundarschule absolvieren und Interesse an diesem Beruf in der öffentlichen Verwaltung haben. Zum Berufsbild Kaufmann/-frau EFZ öffentliche Verwaltung heisst es auf der Internetseite berufsberatung.ch, dass Kaufleute in der öffentlichen Verwaltung anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten in den Verwaltungen von Gemeinden, Kreisen, Bezirken, Kantonen sowie Gerichten erledigen würden. Dabei könnten sie entweder mehrere Sachgebiete betreuen oder sich in einem bestimmten Bereich spezialisieren. gba 

Mehr zu Beschäftigung

Aktuelles im Firmenwiki